August-Workshop (Nachtrag)

Bei meinem kleinen Workshop im August sind hübsche Minialben entstanden. Wir haben hauptsächlich mit dem Umschlagboard und dem Papierschneider von Stampin’UP! gearbeitet – und Unmengen an Papier verarbeitet.  Inspiriert zu diesem Projekt hat mich ein Post von Elisabeth Pirolt. Danke an alle meine Mädels, die dabei waren!

  

Neues Jahr – neue Sale-A-Bration!!

Gestern durfte ich bei Tanja auf der Jahresabschlussveranstaltung viele meiner Kolleginnen treffen und gemeinsam von früh bis spät (10-22 Uhr) in Öhringen basteln. Wir haben neue Techniken, Karten-Varianten und vor allem die neuen Produkte aus dem Frühjahrskatatalog ausprobiert und durften aus dem riesigen Materialvorrat von unserer lieben Tanja schöpfen.

Natürlich haben wir auch geswappt – unter Verwendung der neuen Produkte, die jeder von uns Demos schon vorab bestellt hat – und hier seht ihr die vielen tollen Swaps, die die vielen SU-Demos so zusammen gebracht haben:

Gutscheinverpackung20171230_140046

Ob die vier Projekte mit den Pandas vielleicht schon eine Richtung weisen, was der Hit bei den Gratis SAB-Produkten wird? Süß sind sie ja wirklich!

Ab dem 3. Januar 2018 gilt der neuen Saisonkatalog und ebenfalls die Sale-A-Bration Broschüre. Wer beides noch nicht von mir bekommen hat sollte sich bei Interesse einfach kurz bei mir melden. Wer schon seine Favoriten erwählt hat, kann mir gerne seine Bestellung schon zusenden. Ich werde in der ersten Januarwoche gleich bestellen – kann mich nämlich selbst kaum noch beherrschen 😉 Einen Workshoptermin gebe ich auch bald bekannt – wer selber eine Party oder einen Workshop ausrichten möchte – während der SAB lohnt es sich für die Gastsgeberin ganz besonders! Für mehr Infos schaut einfach in die SAB-Broschüre auf Seite 3 oder meldet euch bei mir. Auch für diejenigen, die sich jetzt für einen Einstieg bei Stampin’UP! interessieren ist jetzt der beste Zeitpunkt. Wer in mein Team kommen möchte ist herzlich willkommen und kann sich gern einfach melden.

Workshop-Nachtrag

Mit 8 Teilnehmerinnen war der Workshop am Freitag, 24.3.2017  im Familienzentrum in Bondorf gut besucht. Zum „Aufwärmen“ haben wir eine Schüttelkarte gebastelt, viele schöne Werke sind entstanden.

Erst nach 21.00 Uhr kamen wir dann zur „Peek-A-Boo“ oder auf Deutsch „Kuckuck-Karte“. Bei dieser Karte schiebt sich in ein Guckfenster ein bis dahin verborgenes Motiv oder ein Gruß.

Es hat viel Spaß gemacht und es sind tolle Karten entstanden. Hier eine Kollage der Werke.

Schüttelkarte.png

Kleines Dankeschön

Für die Sammelbesteller Anfang März habe ich heute diese kleinen Milchpäckchen als Dankeschön gewerkelt. Das Papier habe ich ganz einfach in den Stampin’Up!-Farben Melonensorbet, Wasabigrün und Kürbisgelb mit einem Stempel aus dem Set Gorgeous Grunge bestempelt. Mit den 4 Gucklöchern ist der Inhalt zwar kein Geheimnis, aber hübsch schaut es schon aus. Diese schnelle und einfache Verpackung eignet sich auch gut für die kleinen Ostereier, die es jetzt schon wieder überall in den Läden gibt ;-). Die Anleitung gibt es bei mir gern auf Anfrage.

LogoLicious_20170307_161423.png

One-Sheet-Wonder

Mein erstes „One-Sheet-Wonder“ (also ein Ein-Blatt-Wunder… lol) ist wirklich ein tolles Projekt geworden. Aus einem Blatt Designpapier (12″ bzw. 30,5×30,5cm) entstehen 16 Grußkarten – da hat man mal richtig was auf Vorrat 🙂 und verwendet – ganz ohne Verschnitt -das ganze Designpapier. Allerdings sind die Karten kleiner als der Standard, an einer größeren Version arbeite ich noch. Bei Interesse kann ich hierzu gern mal einen Workshop ausrichten.

Das hier verwendete Papier ist das StampinUp! Designpapier Blumenboutique, die Grüße sind aus ganz verschiedenen Sets ebenfalls von SU!

Mit Stil…

Das Set „Mit Stil“ aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog von Stampin’UP! hat es mir gerade angetan. Daher zeige ich euch hier einige der Kreationen. Das Set ist super vielseitig.

logolicious_20170116_095401

Bevor ich euch dann demnächst etwas aus dem Set „Abgehoben“ zeigen kann, in dem es um den Traum vom Fliegen geht, muss ich erst ein paar Auftragsarbeiten fertigstellen. Aber auch der nächste Workshop wird geplant. Wünsche für Workshop-Themen nehme ich gerne noch auf. Meldet euch einfach.

 

Frühjahr-Sommerkatalog und Sale-A-Bration

Ab heute gilt er, der Frühjahr-Sommerkatalog. Und dazu wie jedes Jahr die Sale-A-Bration Broschüre mit den Gratisprodukten für je 60€ Bestellwert.

Und auch eine Partybuchung oder eine Bestellung  mit einem Mindestumsatz von 275 € wird extra belohnt: zu den ohnehin schon mind. 10% Shopping-Vorteil gibt es nochmal einen Sonderbonus in Höhe von 27,- Euro, die du als zusätzlichen Shoppingvorteil einsetzen kannst.

schoppingvorteile

Zur Sale-A-Bration gibt es immer ein besonderes Einsteiger-Angebot, für alle die, die selbst gerne Berater/-in werden möchten und sich dauerhaft Vorteile sichern wollen! Bei Interesse bitte melden.

Für alle, die gerne auch die englischen Produkte anschauen/bestellen  möchten hier noch die Links zum Spring-Summer-Catalogue und der englischen Sale-A-Bration Broschüre.

 

Kleine Auftragsarbeiten

Neben den zeitraubenden Weihnachtsmarkt-Vorbereitungen habe ich auch noch einige Auftragsarbeiten zu erledigen: lustigerweise gleich 2x für einen 70. Geburtstag. Und zwei Pop-Up-Karten für junge Mädels zum 8. bzw. 9. Geburtstag. Ich hoffe, es freuen sich alle über ihre Karten.

Wenn ihr mal eine besondere Karte, Verpackung oder eine Explosionsbox benötigt, könnt ihr euch gerne bei mir melden. Gerne basteln wir gemeinsam oder ihr gebt mir einfach den Auftrag mit euren genauen Vorstellungen. Ihr könnt natürlich auch gern wegen eines Termins für einen Workshop oder eine Party mit mir vereinbaren. Meldet euch unter angelika.paschke(at)gmx.de

Weihnachts-Vorbereitungen

Es war eine ganze Zeit lang ruhig in meinem Blog… Urlaub, ein bisschen krank… Aber jetzt geht es mit großen Schritten in den Weihnachts-Endspurt. Ich zeige euch hier ein paar meiner Werke, die es auch am 27.11.2016 auf dem Weihnachtsmarkt in Bondorf zu erstehen geben wird.

Nachreichen muss ich hier auch noch die Ergebnisse von der letzten Party bei Verena:

1477824462102

Natürlich bin ich nicht nur weihnachtlich unterwegs, sondern habe auch die ein oder andere Auftragsarbeit gewerkelt: